Willkommen auf unserer Website

Herzlich Willkommen auf der Homepage der FDP-Fraktion im Regionalrat Köln. Hier erhalten Sie Informationen über unsere Mitglieder und über aktuelle Themen.

Wenn Sie Anregungen oder Fragen haben, freuen wir uns über Ihre E-Mail.

Ihr Reinhold Müller
Fraktionsvorsitzender der
FDP im Regionalrat Köln

Mi

30

Nov

2016

Sachstand zum Bau der B 221n OU Scherpenseel

Kreis Heinsberg. „Der grenzüberschreitende Verkehr ist für die wirtschaftliche Entwicklung der Grenzregion zwischen Deutschland und den Niederlanden von besonderer Bedeutung. Dafür ist eine gute Infrastruktur unverzichtbar. Daher haben die Liberalen auf deutscher und niederländischer Seite sich seit langem für den Bau der B221n als neue Verbindung zwischen dem Buitenring Parkstad Limburg eingesetzt“, so Stefan Lenzen, Fraktionsvorsitzender der FDP im Kreistag. Mit dem neuen Straßenbauprojekt sollen u. a. die Straßen Europaweg und Grensstraat in der niederländischen Ortschaft Ubach over Worms und die Heerlenerstraße in Scherpenseel zudem spürbar entlastet werden. Nach der Beantwortung einer von dem Regionalratsmitglied Ulrich Göbbels und der FDP-Fraktion im Regionalrat Köln initiierten Anfrage vom 08. September 2016, welcher sich auch die Fraktionen von CDU und SPD angeschlossen hatten, steht nun fest, dass das Projekt verwirklicht werden wird. 

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

24

Okt

2016

Verkehrskommission Rhein-Berg tagte im Kreishaus Bergisch Gladbach

Die Verkehrskommission Rhein-Berg des Regionalrats Köln, zuständig für die Städte Köln und Leverkusen sowie die Kreise Oberberg, Rhein-Berg und Rhein- Sieg (östlich des Rheins), trat unter dem Vorsitz von Reinhold Müller (FDP) zu  ihrer 5. Sitzung zusammen. Aus Oberbergischer Sicht war bei den Straßenneubaumaßnahmen von Bedeutung, dass die Kommission dem Wunsch der Stadt Wipperfürth entsprach, den eigenfinanzierten Umbau des Bahnhofsbereiches anzugehen, ohne spätere Zuschüsse des Landes aufzugeben. Weiter steht für ca. 2018 der Umbau des Knoten Nümbrech – Gaderoth L 339 auf dem Programm. Bei den Radwegen wird der Radweg an der L 302 Wipperfürth- Friedrichsthal  ebenfalls in näherer Zukunft angepackt. Auf Wunsch des Vorsitzenden berichtete Herr Thorn vom Landesbetrieb in Gummersbach über die Sachstände am Boxberg- Kreisel und auf dem „Schladern Ring“. 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

15

Sep

2016

FDP-Regionalratsfraktion stark beim Bezirksparteitag vertreten

Auf dem FDP-Bezirksparteitag am 14. September 2016 wurden unter Anderem zahlreiche Mitglieder der FDP-Regionalratsfraktion Köln auf aussichtsreiche Listenplätze für die Bundes- und Landtagswahlen im kommenden Jahr gewählt. Das Präsidium, dem Fraktionsvorsitzender Reinhold Müller angehörte, schlug auf Vorschlag des Bezirksvorstandes für den Landtag den Fraktionsgeschäftsführer Jörn Freynick aus Bornheim auf Platz 4 der Liste vor. Für den Bundestag kandidieren Christian Pohlmann aus Kerpen, der Mitglied der Kommission Schiene des Regionalrates ist auf Platz 5 und Dr. Rolf Albach aus Köln, Mitglied der KRS auf Platz 6 der Liste.

 

Auf einem weiteren Bezirksparteitag des FDP-Bezirksverbands Aachen, am 24. September 2016, wurde zudem Dr. Werner Pfeil aus Aachen auf den Bezirkslistenplatz eins der Liste zur Landtagswahl gewählt und hat somit gute Chancen in dem nächsten Landtag anzugehören.

 

Die Regionalratsfraktion gratuliert ihren Mitgliedern herzlich zur Nominierung. Die Bundestagsliste des Bezirks führt der Europaabgeordnete Alexander Graf Lambsdorff aus Bonn; die Landtagsliste MdL Joachim Stamp, ebenfalls Bonn, an. In einer engagierte Rede nahm Christian Lindner die zögerliche Haltung der Regierung Merkel in allen Politikbereichen aufs Korn. In der deutschen Politik regiert das Mittelmaß; eine kritische liberale Stimme fehlt dem Deutschen Bundestag. Lindner kündigte aber für 2017 das Comeback der Liberalen an.

mehr lesen 0 Kommentare

Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen